Rocky Mountain Powerplay Overtimepack 330 Wh Akku

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Entlade erst den Overtimepack und dann deinen Powerplay Akku

Unter normalen Fahrbedingungen entlädt der Overtimepack seine gesamte 330 Wh-Kapazität, bevor Strom des 672 Wh-Akkus in deinem Powerplay verbraucht wird.

Auf deiner iWoc-Fernbedienung erscheint die Anzeige „vollständig geladen” bis der 672 Wh-Hauptakku deines Bikes zum Einsatz kommt. Wenn du den Overtimepack-Akku verbraucht hast, erlischt die LED-Anzeige „RIDE MORE, FASTER, FURTHER“. Sobald du deinen Powerplay-Akku anzapfst, zeigt die iWoc-Fernbedienung die verbleibende Akkukapazität an.

Wenn die Fahrbedingungen eine hohe Motorleistung erfordern (zum Beispiel bei steilen Anstiegen im Ludicrous-Modus), erreicht der Overtimepack möglicherweise seine maximale Leistung, und der Hauptakku muss sich unterstützend dazuschalten. Sobald die Fahrt leichter wird, liefert der Overtimepack wieder 100 % der Leistung an den Motor. Wenn der Fahrer anhält, transferiert der Overtimepack die Leistung, die aus dem Hauptakku verwendet wurde, wieder zurück. In diesen Situationen ändert sich also niemals die kombinierte Gesamtleistung.

Lade deinen Powerplay Akku auf

Der Overtimepack entlädt seine gesamte 330 Wh-Kapazität, bevor Strom des 672 Wh-Akkus in deinem Powerplay verbraucht wird. Auf deiner iWoc-Fernbedienung erscheint die Anzeige „vollständig geladen” bis der 672 Wh-Hauptakku deines Bikes zum Einsatz kommt. Wenn du den Overtimepack Akku verbraucht hast, erlischt die LED-Anzeige „RIDE MORE, FASTER, FURTHER“. Sobald du deinen Powerplay Akku anzapfst, zeigt die iWoc-Fernbedienung die verbleibende Akkukapazität an.

Akku: 330 Wh, Li-Ionen